Startseite
 Die Gesellschaft
  - Ziel

  - Aufgaben & Aktivitäten

  - Mitgliedschaft

  - Statuten

  - Vorstand

  - Ehrenmitglieder

 Veranstaltungen
 Preise & Stipendien
  - Anton von Eiselsberg

  - Erwin Domanig

  - Preisträger
 Links
 Kontakt
 Mitglieder-Bereich

Van Swieten Gesellschaft

Nach den Verwüstungen des Zweiten Weltkrieges wurde bereits 1947 auf Initiative des Chirurgen Hofrat Erwin Domanig eine "Österreichische Ärztetagung" in Salzburg veranstaltet. Sie wurde ein voller Erfolg. Der Hunger nach Kommunikation und Information nach den Schrecken des Nationalsozialismus hat dabei sicher eine Rolle gespielt.

1948 wurde die Van Swieten Gesellschaft gegründet. Sie hält seitdem jährlich eine der größten medizinischen Tagungen in Österreich ab. Diese Veranstaltungen fanden bis 1955 in Salzburg statt. Seither werden sie in Wien abgehalten. Im Rahmenprogramm präsentieren die pharmazeutische und medizinisch-technische Industrie neue und innovative Produkte.


Vereinssitz: Wien

Postanschrift:
Prim. Univ. Prof. Dr. A. M. Rokitansky
Kinder- und Jugendchirurgische Abteilung des Donauspitals
1220 Wien, Langobardenstraße 122

VAN SWIETEN GESELLSCHAFT
Präsident:
Prim. Univ. Prof. Dr. A. M. Rokitansky
Postanschrift:
Kinder- und Jugendchirurgische
Abteilung des Donauspitals
1220 Wien, Langobardenstraße 122
Tel.: 01/288 02 - 4402
E-Mail: info@vanswieten.at


Werden Sie Mitglied:
>> zum Anmeldeformular

Suche:

www.vanswieten.at
 
WebDesign by berghWerkHome  |  Kontakt  |  Impressum